Bannerbild zu Reise durch faszinierende Tierwelten Botswana Kleingruppenreise

Botswana – Reise durch faszinierende Tierwelten

Botswana – Reise durch faszinierende Tierwelten

4299€ pro Person

Botswana Naturerlebnis Rundreise

9 Nächte Lodge
2 Nächte Zelt
4 Nächte Camping

Highlights

  • Kalahari – Buschmann-Spaziergang
  • Okavango-Delta
  • Mokoro-Ausflug im Okavango-Delta
  • Spaziergänge im Delta
  • Nationalparks (Moremi/Savuti – 5 Tage)
  • Ausgiebige Wildtier-Safaris mit offenen Fahrzeugen in den Nationalparks
  • Wildes Campen in entlegenen Gegenden der Nationalparks
  • Makgadikgadi-Salzpfannen
  • Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss
  • Chobe-Nationalpark
  • Victoria Falls Nationalpark und Eintrittsgebühr
Bitte beachten Sie: Die enthaltenen Höhepunkte hängen von der spezifischen ausgewählten Tour-Option ab.
16 Tage | 16+ Alter | 17 Personen | Englisch
  • Reiseziel
  • Tourstart
    Johannesburg
  • Tourende
    Johannesburg
  • Einzelzimmerzuschlag
    Auf Anfrage
  • Enthalten
    Aktivitäten entsprechend Reisebeschreibung
    Reisesicherungsschein
    Unterkünfte entsprechend Reisebeschreibung
    Verpflegung entsprechend Reisebeschreibung
  • Nicht enthalten
    Flüge
    Flughafentransfer
    Visa
1

TAG 1 JOHANNESBURG – KALAHARI

Unser Abenteuer beginnt mit der Abreise von Johannesburg um 06:30 Uhr. Auf unserem Weg durch das trockene Dornbuschland der nordwestlichen Provinz Südafrikas streben wir die Grenze zu Botswana bei Martins Drift an. Nach Abschluss der Zoll- und Einwanderungsformalitäten betreten wir die weiten Kalahari-Ebenen, die sich bis zum Horizont erstrecken. Heute werden wir eine beträchtliche Strecke zurücklegen, bevor wir unsere Unterkunft, das Khama Rhino Sanctuary, erreichen. Das Khama Rhino Sanctuary (KRS) ist ein gemeindebasiertes Wildtierprojekt, das 1992 gegründet wurde, um bei der Rettung des vom Aussterben bedrohten Nashorns zu helfen, ein Gebiet, das einst von Wildtieren wimmelte, in seinen früheren natürlichen Zustand zurückzuführen und der lokalen Gemeinschaft in Botswana wirtschaftliche Vorteile durch Tourismus und die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen zu bieten. Mit einer Fläche von etwa 8.585 Hektar Kalahari-Sandveld bietet das Reservat einen erstklassigen Lebensraum für weiße und schwarze Nashörner sowie über 30 andere Tierarten und mehr als 230 Vogelarten. Heute Abend genießen wir eine verzehrte Mahlzeit, während unser Guide das Vorgehen für die kommenden Tage erklärt.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: malerische Fahrt durch den Nordwesten Südafrikas. Kalahari Wüste
  • Verpflegung: Frühstück und, Abendessen, Mittagessen auf eigene Kosten
  • Unterkunft: Khama Rhino Sanctuary - Lodge
2

TAG 2 KALAHARI BUSCHMÄNNER

Früh aufgewacht, brechen wir zu unserer ersten von vielen Safari-Fahrten mit offenen Fahrzeugen auf. Wir werden das Khama Rhino Sanctuary erkunden, auf der Suche nach Nashörnern und den vielen anderen Arten, die diese einzigartige Umgebung bewohnen, bevor wir zum Camp zum Brunch zurückkehren. Dann setzen wir unsere Reise nordwärts in die wahre Wildnis fort und passieren dabei zahlreiche abgelegene Dörfer, während wir die immensen Salzpfannen - Makgadikadi - umfahren. Der letzte Teil unserer Reise führt uns entlang des Boteti-Flusses zu unserem Übernachtungsort, der DRIFTERS MAUN LODGE. Die Lodge bietet komfortable Zimmer mit zwei Einzelbetten, alle mit herrlichem Blick über den weiten Boteti-Fluss - das Vogelbeobachten ist außergewöhnlich. Schlafen Sie heute Nacht ein zu den tiefen Grunzlauten der Flusspferde.

  • Unterkunft: Bush Lodge
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
3

TAG 3 - 4 OKAVANGO DELTA

Nach einem frühen Start verlassen wir die Lodge und machen uns rechtzeitig auf den Weg zurück nach Maun, um Ihre Anschlussflüge ins Okavango-Delta zu erwischen.Der Okavango-Fluss, der aus dem zentralen Angola weit im Nordwesten stammt, fließt süd- und ostwärts, bevor er sich verlangsamt und sich in eines der weltweit einzigen wahren Binnendeltas ausbreitet. Dabei entsteht ein einzigartiges Ökosystem, das eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten unterstützt. Der Anblick eines Jacana, der zart zwischen blühenden Lilien schreitet, des Bienenfressers, der auf die Jagd nach ahnungslosen Insekten geht, und natürlich der vertraute Ruf des afrikanischen Fischadlers - all das trägt dazu bei, die Leinwand eines der einzigartigen Meisterwerke der Natur zu schaffen. Der Fluss ergießt schließlich seinen Inhalt in die weiten Ebenen der Makgadikgadi-Sande.Unser komfortables und gut ausgestattetes Camp am Rande einer der größten Lagunen dient als Basis, von der aus wir erkunden. Wir werden durch schmale, von Schilf gesäumte Kanäle gleiten, mit dem Mokoro fahren, auf unbewohnten Inseln wandern und in der Wildnis picknicken, während wir von örtlichen Guides, die in der Gegend aufgewachsen sind, über die Tiere und Pflanzen des Deltas lernen.Durch informelle Interaktion mit den Guides haben wir die Möglichkeit, mehr über die lokalen Menschen und ihren Lebensstil in dieser isolierten Wildnis zu erfahren. Wir haben auch Zeit, einfach zu entspannen und die Aussicht über eine glitzernde Lagune von einer schönen Holzterrasse aus zu genießen, ein kaltes Getränk in der Hand zu halten, mit unserem Guide spazieren zu gehen oder ein erfrischendes Bad im Pool zu nehmen. Einen Nachmittag lang genießen wir eine entspannende Sonnenuntergangskreuzfahrt auf einem Boot.
  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Okavango Delta / Geführte Wanderungen im Delta mit lokalen Guides / Mokoro-Fahrt / Bootsfahrt bei Sonnenuntergang
  • Optionale Aktivitäten: malerischer Helikopterflug über das Delta
  • Unterkunft: Zweibett-Zelteinheiten
  • Verpflegung:2 x Frühstück, Mittagessen, Abendessen
4

TAG 5 - 8 OKAVANGO DELTA - GEBIET KHWAI - WILDRESERVAT

Früh am Morgen transferieren wir zurück zum Flugfeld, um einen zweiten Flug über die weite Ausdehnung des Deltas und des Moremi-Nationalparks zum Khwai-Flugfeld zu erwischen. Achten Sie darauf, die atemberaubende Aussicht auf die weite Ausdehnung des Deltas zu genießen und auch Ausschau nach der Tierwelt zu halten, die es bewohnt. Während wir in der Luft sind, wird unser Unterstützungsfahrzeug bereits mit Ihrem Gepäck und der gesamten Lagerausrüstung vorausgefahren sein. Nach der Landung werden Sie von der Bodencrew von Drifters empfangen und in offenen Geländefahrzeugen zu unserem Zeltplatz am Ufer des Khwai-Flusses gebracht, wo das Unterstützungspersonal unsere Zelte aufgestellt hat. Diese wilde Erfahrung ist zweifellos eines der Highlights der Tour. In den nächsten 4 Tagen unternehmen wir ausgiebige Safaris tagsüber, um an Verstecken und Wasserlöchern zu halten und unsere Zeit hier optimal zu nutzen. Wir fahren in gut ausgestatteten, offenen 4x4 Land Cruisern mit unseren lokalen Motswana-Guides und erkunden die Khwai-Konzession sowie die berühmten Reservate Moremi und Savuti. Unsere Route ist flexibel und hängt von der Jahreszeit ab. Die Vegetation verändert sich ständig - von offenen Ebenen mit Palmen, über Sumpfgebiete, dichte Mopane-Wälder bis hin zu Akazien-Gestrüpp. Diese Vielfalt an Lebensräumen ermöglicht eine ausgezeichnete Tierbeobachtung. Die 4x4-Fahrzeuge sind keine bloße Dekoration, denn die Nationalparks sind wirklich wilde Orte, die Straßen sind nur Sandpisten. Wir tragen nur unsere Kameras und Tagesrucksäcke, ein Picknick-Mittagessen und Getränke für unterwegs. Gegen Sonnenuntergang kommen wir in unserem Camp im Busch an, wo das Bodenpersonal ein wärmendes Feuer entzündet hat, um uns zu begrüßen. Nach einem herzhaften Mahl ist es Zeit, sich zurückzuziehen. Beim Einschlafen lauschen wir dem Heulen der entfernten Hyäne oder dem erdigen Brüllen eines Löwen und sogar dem tiefen Grunzen eines halb untergetauchten Flusspferdes. Wir nutzen einen exklusiven Zeltplatz am Ufer des Khwai-Flusses, der vollständig abgelegen und unentwickelt ist - es ist, als wären wir die ersten Menschen hier und allein auf der Welt. Wir bringen alles mit, was wir brauchen, und hinterlassen nichts, wenn wir abreisen. Unser Backup-Team bleibt die ganze Zeit bei uns, damit wir uns auf die Wildnis konzentrieren können. Abhängig von den sich ständig ändernden Bedingungen in den Nationalparks könnten wir auch in das weitläufige Central Kalahari Game Reserve oder den einzigartigen Makgadikgadi Pans National Park wagen.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: 4x4-Safaris in offenen Fahrzeugen, Privates, nicht umzäuntes Campinggelände Umfangreiche, aus erster Hand gemachte Erfahrungen in der Tierbeobachtung Erkundung des Herzens der Fotoregion von National Geographic
  • Unterkunft: Servicecamping (2-Personen-Kuppelzelte)
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
5

TAG 9 - MAUN

Am letzten Morgen in den Parks unternehmen wir eine langsame Safari-Fahrt zurück nach Maun. Wir genießen ein Mittagessen auf eigene Kosten und haben etwas Zeit, die Stadt zu erkunden. Wir werden Zeit damit verbringen, grundlegende Vorräte aufzustocken, bevor wir die kurze Strecke aus der Stadt heraus zur Maun Tented Lodge zurücklegen, unserem Zwischenstopp für die Nacht. Die Lodge liegt am Ufer des Boteti-Flusses. Dieser Fluss ist dafür bekannt, je nach Jahreszeit und Niederschlagsmustern seine Fließrichtung zu ändern. Die Lodge bietet komfortable Zeltunterkünfte mit eigenem Bad, einen Swimmingpool, eine Bar, ein Restaurant und reichhaltige Vogelwelt. Am Nachmittag entspannen wir uns auf der Lodge, bevor wir ein verzehrtes Mahl genießen und eine komfortable Nacht verbringen.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Pirschfahrten und Besuch in Maun
  • Unterkunft: Maun Tented Lodge
  • Verpflegung: Frühstück, Abendessen
6

TAG 10 MAKGADIKGADI PANS

Nach den frühen Morgenstunden der letzten Tage genießen wir heute einen entspannten Start in der Lodge und verbringen Zeit am Flussufer, um die Ruhe der Gegend zu genießen, oder faulenzen am Swimmingpool. Für diejenigen, die interessiert sind, empfehlen wir einen Spaziergang durch das örtliche Dorf. Chenoga Village, nicht weit von unserer Lodge entfernt, liegt nicht auf einer regulären Touristenroute, sodass Sie die Möglichkeit haben, ein authentisches Dorf mit einem unserer Mitarbeiter aus der Lodge zu erkunden, der im Dorf lebt. Wir haben ein frühes Mittagessen, bevor wir unsere Reise nach Osten in das spektakuläre Gebiet der Makgadikgadi-Salzpfannen fortsetzen. Ozeane aus goldenem Gras weichen den kahlen weißen Pfannen unter einem sehr weiten Himmel. Wir halten an, um die Abgeschiedenheit und Gelassenheit dieser Weite aufzunehmen, bevor wir zu unserer Unterkunft für die Nacht, dem Elephant Sands Lodge, weiterfahren. Nahansichten von Elefanten am Wasserloch sind so gut wie garantiert.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Dorfspaziergang / Besuch der Makgadikgadi Salzpfannen / Camping auf den Pfannen unter dem Sternenhimmel (wetterabhängig) / Sternenbeobachtung
  • Unterkunft: Elephant Sands Lodge
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
7

TAG 11 CHOBE RIVER – VICTORIA FALLS

Heute begeben wir uns nach Norden und machen uns auf den Weg zum langsamen, ruhigen Chobe-Fluss - einem idealen Lebensraum für Flusspferde und Krokodile und einer Attraktion für einige der größten Elefanten- und Büffelherden der Erde. Am Nachmittag genießen wir eine ausgedehnte Bootsfahrt auf dem Fluss im Chobe-Nationalpark. Wir gleiten nahe am Ufer entlang und hoffen, die Tiere, die zum Trinken an den Fluss kommen, lautlos anzunähern. Zurück an Land überqueren wir die Grenze nach Simbabwe und machen uns auf den Weg zu unserer Unterkunft für die Nacht. Die Lodge liegt zentral und ist zu Fuß von den Victoriafällen und anderen Attraktionen erreichbar.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss
  • Unterkunft: Shearwater Explorers Village oder eine ähnliche Unterkunft
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen auf eigene Kosten
8

TAG 12 VICTORIA FALLS

Beim Erwachen in der Abenteuerhauptstadt Afrikas ist es mit neuer Begeisterung möglich, die erstaunlichen Victoriafälle zu erkunden, die von den Einheimischen als "Mosi-oa-Tunya" bekannt sind - was "der Rauch, der donnert" bedeutet. Dies ist der Ort, an dem sich nach alten Traditionen der Flussgott des Sambesi "Nyami Nyami", der die Form eines Schlangengeistes annimmt, versteckt hält. Ihr Eintrittsgeld zu den Fällen ist im Reisepreis inbegriffen, und Sie können so viel Zeit wie gewünscht damit verbringen, die Fälle zu betrachten und den umliegenden Regenwald zu erkunden. Verschiedene andere Attraktionen können besucht und Aktivitäten genossen werden, darunter das Stammesdorf oder der Kunsthandwerksmarkt. Die Victoriafälle sind auch die Heimat einer Vielzahl von Abenteueraktivitäten wie einem Flug über die Fälle, einer Bootsfahrt auf dem Sambesi, Wildwasser-Rafting oder Bungee-Springen, aber es muss eine zusätzliche Ausgabe für diese optionalen, aber lohnenswerten Aktivitäten eingeplant werden. Wir verbringen zwei Nächte hier, um Ihnen Zeit zu geben, die Stadt und alles, was sie zu bieten hat, zu erkunden, und um die Freiheit zu haben, die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu wählen, die Sie interessieren. Heute Abend essen wir in einem lokalen Restaurant (auf eigene Kosten). Entspannen Sie sich beim Klang der afrikanischen Nacht und dem entfernten Donnern der Fälle und stoßen Sie auf Ihr Abenteuer an.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Victoria Falls Nationalpark / Victoria Falls Eintrittspreis
  • Optionale Aktivitäten: malerischer Helikopterflug über die Wasserfälle / Wildwasserrafting / Bungeespringen / und noch vieles mehr…
  • Unterkunft: Shearwater Explorers Village oder eine ähnliche Unterkunft
  • Verpflegung: Frühstück (Mittag- und Abendessen auf eigene Kosten)
9

TAG 13 HWANGE

Nach dem Frühstück reisen wir die kurze Strecke zum renommierten Gebiet von Hwange, zum Camp Silwane im führenden Wildreservat Simbabwes. Berühmt für seine riesigen Herden von Elefanten und Büffeln ist die Gegend Gastgeber für über 100 Säugetierarten und 400 Vogelarten, wobei Löwen, Leoparden und Wildhunde regelmäßig gesichtet werden. Am Nachmittag unternehmen wir eine offene Safari-Fahrt mit örtlichen Guides, die über intime Kenntnisse des Gebiets verfügen.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Tierbeobachtungen im Camp am Wasserloch, Pirschfahrten im Park
  • Unterkunft: Camp Silwane oder ähnlich
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
10

TAG 14 BULAWAYO – MATOBO

Heute reisen wir nach Süden nach Bulawayo, Simbabwes zweitgrößter Stadt, mit ihren einzigartig breiten Straßen. Wir setzen unsere Reise in die Matobo-Region fort, wo wir am Nachmittag eine Safari-Fahrt im offenen Fahrzeug in den Matobo-Nationalpark unternehmen. Hier verlassen wir das Fahrzeug, um zu Fuß Nashörner durch das Buschland zu verfolgen. Für die meisten Menschen ist es eine aufregende und bewegende Erfahrung, diese massiven Tiere unter ihren eigenen Bedingungen zu sehen. Heute Abend ist unsere Unterkunft hoch auf einem Granitdom zwischen den ausbalancierten Felsen der Matobo Hills gelegen, mit einem herrlichen Blick über den Park.

  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Matobo-Nationalpark, Nashorn-Tracking zu Fuß
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
11

TAG 14 LIMPOPO

Unsere letzte Nacht verbringen wir in Botswana, auf einem privaten Wildreservat entlang der Ufer des Limpopo-Flusses. Wir werden unseren letzten Spaziergang entlang des Flusses gemeinsam unternehmen, um die Anblicke und Gerüche des afrikanischen Buschlandes zu genießen und unseren letzten Blick auf frei lebende Tiere zu erhaschen. Wir beenden den Tag mit einem Abendessen im Busch um ein flackerndes Feuer herum.

 
  • Enthaltene Höhepunkte/Aktivitäten: Matobo National Park, Nashorn Pirsch zu Fuß
  • Unterkunft:  Stevensford Game Reserve-Lodge
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
12

TAG 15 JOHANNESBURG

Heute Morgen, nachdem wir die Grenze nach Südafrika überquert haben, folgen wir einer malerischen Route durch die Waterberg Mountains, bevor wir das geschäftige Zentrum von Afrikas Wirtschaft und die Goldene Stadt Johannesburg erreichen. Die Tour endet am späten Nachmittag bei der Ankunft in Johannesburg.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Übernachtungstour und die Bettwäsche wird in allen Nächten gestellt. BITTE BEACHTEN SIE: Obwohl wir an den Tagen 7, 8, 9, 10 und 12 Kuppelzelte verwenden, werden Bettwäsche und einen Safari-Service zur Verfügung gestellt. Sie müssen für die Dauer der Tour keinen Schlafsack oder ein Kissen mitbringen.

Saisonale Malaria-Vorsichtsmaßnahmen sind notwendig und lokal erhältlich. Eine Tasche oder ein Rucksack ist für diese Reise am besten geeignet (Koffer passen möglicherweise nicht in den Gepäckraum). Eine zusätzliche Tagestasche oder Kameratasche wird empfohlen. Ausgaben für Mahlzeiten im Restaurant, Getränke, Visa, Tipps, Kuriositäten, Flughafentransfers und alle anderen optionalen Ausflüge sind erforderlich. (Eine Flughafensteuer in Simbabwe in Höhe von US$ 30,- wird von Fluggästen – vorbehaltlich Änderungen – entrichtet.)

Ein gültiger Reisepass ist von jedem erforderlich. Die Tour wird Südafrika, Botswana und Simbabwe besuchen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass er die für diese Reise erforderlichen Visa für alle besuchten Länder besitzt. Einige Staatsangehörige müssen möglicherweise vor der Abreise Visa beantragen, da sie an der Grenze möglicherweise nicht erhältlich sind.

 

Unser Preis beinhaltet alle Mahlzeiten wie angegeben, Kaffee, Tee, Saft zum Frühstück, Transport, zwei Guides, Mokorofahrt, Unterkunft, Gruppenausstattung, Genehmigungen und Parkeintrittsgelder.

 

Denken Sie daran, dass Ihre Mitarbeit und Offenheit gegenüber den anderen Reisenden zum wesentlichen Erfolg der Tour beitragen. Unser Preis beinhaltet keine Restaurant Mahlzeiten, wenn vorgeschrieben, Visa, Trinkgelder, Kuriositäten, optionale Ausflüge, Eintritt in Victoria Falls Nationalpark, Alkohol, Mineralwasser und alkoholfreie Getränke, Flughafentaxe, Flughafentransfers und Flugpreise.

 

Vor der Abreise werden die Kunden verpflichtet, eine Vereinbarung über unsere Buchungsbedingungen und allgemeine Informationen, wie auf unserer Website und in unserer Broschüre ausgearbeitet, zu schließen. Kunden müssen eine eigene umfassende persönliche Reiseversicherung abschließen.

 

UNTERBRINGUNG VOR und NACH DER TOUR

Für die Vor- und Nachübernachtung kann eine Unterkunft im Signature Lux Hotel in Johannesburg organisiert werden. Es ist ratsam, im Signature Lux Hotel zu übernachten, wenn Sie nicht bereits andere Vorkehrungen getroffen haben. Die Unterkunft im Signature Lux Hotel kann über TUKIO Afrika organisiert werden.

 

Das Signature Lux Hotel, 135 West Street, Sandton, ist ein wunderschönes kleines Hotel, das nur einen Katzensprung von einem großen Einkaufszentrum entfernt liegt und sich ideal für einen Zwischenstopp vor Beginn oder zum Abschluss Ihrer Reise eignet. In unmittelbarer Nähe befinden sich Geschäfte, Restaurants, Banken, Kinos, Autobahnen und öffentliche Verkehrsmittel. Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern, alle mit eigenem Bad.

 

Bitte beachten Sie, dass wir dringend davon abraten, am Tag des Tourendes abzufliegen. TUKIO Afrika kann nicht für verpasste Flüge an diesem Tag verantwortlich gemacht werden. Wir reisen in der Regel über weite Strecken und verspätete Ankünfte sind keine Seltenheit.

 

AUF SAFARI

Alle unsere Touren erfordern die Mitarbeit aller Gruppenmitglieder. Dazu gehört die Mithilfe bei der Essenszubereitung, das Abwaschen des Geschirrs, das Sauberhalten des Trucks und der Aufbau des Camps.

 

Bitte denken Sie daran, dass Flexibilität und Aufgeschlossenheit wesentlich zu einer angenehmen Safari beitragen.

 

Da wir in Entwicklungsländern unterwegs sind, erwarten Sie bitte nicht die Pünktlichkeit, die Sie in Ländern der ersten Welt gewohnt sind. Die Dinge laufen nicht immer nach Plan, aber wir bemühen uns, die Reiseroute so gut wie möglich einzuhalten.

 

ABFAHRTSORT

Die 16-tägige Botswana-Rundreise beginnt im Signature Lux Hotel, 135 West St, Sandown, Sandton, 2146, um 6.30 Uhr am ersten Reisetag und endet am letzten Tag gegen 17.00 Uhr, abhängig vom Grenzübergang. Gäste, die nicht im Signature Lux Hotel übernachten, müssen um 06.00 Uhr an der Lodge ankommen.

 Touränderungen können durch unseren Partner vor Ort kurzfristig und ohne vorherige Benachrichtigung vorgenommen werden, abhängig von örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen usw. Dies kann auch die kurzfristige Auswechslung von Unterkünften umfassen, wobei diese in einer ähnlichen Kategorie ersetzt werden.

Englischsprachige Termine 2024

Preis =  ab 4299 Euro pro Person im Doppelzimmer

Wählen Sie im nachfolgendem Formular Ihren Wunschtermin aus.

 

    s
    You don't have permission to register
    × Wie kann ich dir helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday